Salon im Volkshaus

Kultur und Gespräche

praxis-raeume

Im April 2019 haben Helmut Hafner, der Vorsitzende unserer Stiftung, Alexander Hauer, Leiter des Theaters im Volkshaus, und Ralf Lorenzen, Autor und Journalist, in Bremen-Walle eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen: Salon im Volkshaus - Kultur und Gespräche.

Schon im Titel der neuen Veranstaltungsreihe treffen sich unterschiedliche Welten – und das ist Programm: Salon trifft Volkshaus, Philosophie trifft Fußball, Oper trifft Punk, Kunst trifft Natur, Rathaus trifft Vereinsheim, Peterswerder trifft Walle, Alt trifft Jung, Schlau trifft Naiv, Arm trifft Reich, Humor trifft Verdruss, Pfannkuchen trifft Fisch - und damit sind wir bei kulinarischen Köstlichkeiten: Es gibt Salonellen aus der ukrainischen Küche und natürlich Getränke aus Walle. Auf einem ganz besonderen Klavier spielt Oskar Jezior, Preisträger internationaler Wettbewerbe, die passende Musik. Ein Abend mit klugen Gesprächen, deftigen Pointen, feinen Weisen und Einsichten in Aussichten und umgekehrt.

Nähere Informationen und einige Bilder von den vergangenen Salonveranstaltungen unter Fotogalerie.